Cafeteria    Anfahrt    

Lernen, Wissen, Handeln: Bildung gemeinsam gestalten!

Druckersymbol  

Ausbildung Standort: Merzig

 

Ergotherapie - Ausbildung

Wichtige Information:

Die Auszubildenden der Ergotherapie bekommen seit Januar 2019 eine Ausbildungsvergütung. Die wöchentliche Arbeitszeit, Ausbildungsvergütung und der Urlaub werden durch den jeweils gültigen Tarifvertrag geregelt.


Die Ausbildung zum Ergotherapeuten umfasst insgesamt 4.400 Stunden. Davon werden ca. 2.700 Stunden als theoretischer und praktischer Unterricht an der SHG Bildung Standort Merzig vermittelt. Die integrierte Ausbildung am Patienten umfasst 1.700 Stunden.

Beginn und Dauer der Ausbildung

Bewerbungsschluss: 31. März eines jeden Jahres
Ausbildungsbeginn: 1. September eines jeden Jahres
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Abschluss: Examen mit staatlicher Anerkennung

Inhalte der schulischen Ausbildung

  • Berufskunde, Gesetzes- und Staatsbürgerkunde
  • Anatomie, Biologie, Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
  • Grundlagen der Ergotherapie
  • Medizinsoziologie und Gerontologie
  • Psychologie und Pädagogik
  • Behindertenpädagogik
  • Handwerkliche und gestalterische Techniken
  • Spiele, Hilfsmittel und technische Medien
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Grundlagen der Arbeitsmedizin
  • Ergotherapeutische Behandlungsverfahren

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung erfolgt in vier mehrmonatigen Sequenzen in den Bereichen

  • motorisch funktionell, neuropsychologisch, neurophysiologisch
  • psychosozial (psychiatrisch, psychosomatisch)
  • arbeitstherapeutisch

in ausgewählten Krankenhäusern, Kliniken, Heimen, Werkstätten für behinderte Menschen, Praxen etc.

Eingangsvoraussetzung

  • Fachabitur, Abitur oder Realschulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss mit abgeschlossener, mindestens zweijähriger Berufsausbildung
  • sowie die gesundheitliche Eignung

 

Unsere staatlich anerkannte Schule für Ergotherapie am Standort Merzig...

     

...besteht bereits seit 1982.

Sie ist unmittelbar an unsere Klinik angeschlossen, was eine praxisnahe Ausbildung ermöglicht.

Der Unterricht findet in Kursen von 12 bzw. 16 Schülern statt, wodurch eine individuelle Begleitung der einzelnen Schüler während der Ausbildung gewährleistet wird.

Der Kursbeginn ist jährlich im Monat September.

Das zur Klinik gehörende Wohnheim bietet für die Dauer der Ausbildung kostengünstige und zentrale Unterbringungsmöglichkeiten.

Zur Verpflegung stehen unseren Schülern die schuleigene Küche oder das Mitarbeitercasino zur Verfügung.

   

Kontakt

Standort Merzig:
Jörg Schneider
Telefon: +49 (0) 6 861/705-1410
E-Mail: j.schneider(at)mzg.shg-kliniken.de


Standort Saarbrücken:
Brigitte Janson
Telefon: +49 (0) 6 81/87 009-43
E-Mail: b.janson(at)bildung.shg-kliniken.de

Bewerbung

Richten Sie Ihre Bewerbung direkt an die Ansprechpartner des jeweiligen Standortes.


Mehr Informationen zur Bewerbung erhalten Sie hier (klick).

Infobroschüre

Ergotherapie Saarbrücken

Download als PDF (1.081 KB)

 

 

 

 

 

 

Ergotherapie Merzig

Download als PDF (1.081 KB)